Lisa Zöchner

Ernährungstrainerin, Personaltrainerin, Pilates- und Yogalehrerin, Wirbelsäulen-Coach

Sport war schon von Kindestagen an immer ein großes Thema für mich! Aus diesem Grund beschloss ich, nach meinem Abschluss in der Handelsakademie in Leibnitz, das Sportstudium an der KF-Uni Graz zu belegen, welches ich leider verletzungsbedingt frühzeitig abbrechen musste. Die Zeit während des Studiums war  dennoch sehr prägend für mich! Durch das eifrige Sporttreiben in dieser Lebensphase lernte ich meinen Körper besser denn je kennen und durfte am eigenen Leib erfahren, wie sich eine schlechte Ernährung auf den Körper auswirken kann und welche Ergebnisse eine gute Versorgung mit sich bringt! Aus diesem Grund begann ich mich nebenbei auch mit Ernährung zu beschäftigen, Fachvorträge zu besuchen, mich in verschiedene Themengebiete einzulesen und auch einige „Selbsttests“ mit unterschiedlichen Ernährungsarten durchzuführen. Die Liebe zum Sport blieb mir natürlich trotzdem erhalten, allerdings wurde sie etwas in den Schatten der Begeisterung für die Wirkungskraft der richtigen Ernährung gestellt.

Wenn ich von der „richtigen Ernährung“ spreche, meine ich damit allerdings nicht, dass es „die eine richtige Ernährung“ gibt. Viel eher gibt es „die richtige Ernährung für eine spezielle Person in einer speziellen Lebenslage“!  …denn jeder Körper reagiert anders auf Lebensmittel,  braucht deren Inhaltsstoffe in unterschiedlichen Mengen, sowie Kombinationen! Zusätzlich spielen Faktoren, wie Tagesrhythmus, körperliche Aktivität und natürlich die persönlichen Ziele eine zentrale Rolle bei der Wahl der Lebensmittel und deren Einsatz, also der „individuell geeigneten Ernährungsart“!  

-> Das Selbe gilt natürlich auch für „das richtige Training bzw. Sportprogramm“!

Aus diesem Grund hab ich es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen, die etwas an Ihrem Lebensstil ändern wollen und/oder bestimmte Ziele verfolgen, welche sich durch oder mit Hilfe von Ernährung  und sportlichem Training verwirklichen lassen, dabei zu unterstützen, ihre persönliche „richtige Ernährung“ , sowie das für einen „perfekte Sportprogramm“ zu finden!